Copyright by Tierrettung Hamm e.V.
 

Tipps für den Garten:
Zum Schutz unserer Haustiere durch Insektizide/Pestizide

Jeder Gartenfreund kennt das Problem "Ungeziefer",wobei ich es als sehr abwertend empfinde ein nicht nützliches Tier als "Ungeziefer" zu bezeichnen.
Reden wir eben mal  aus menschlicher Sicht von unerwünschten Gästen, diese treten in unseren Gärten auf sobald ein ungleichgewicht entsteht z.b. Monokultur.
Der Ignorante Mensch greift zur Chemie "Keule", tötet nicht nur die ungebetenen Gäste, sondern auch Nützlinge wie Singvögel,Igel und andere Insekten die das natürliche gleichgewicht im heimischen Garten erhalten.
(Von den Gefahren für unsere Haustiere ganz zu schweigen)
Mein Tipp um Obstbäume,Zierpflanzen,Gemüse usw. zu schützen.
Schaffen Sie ein gleichgewicht zwischen "Störenfried" und Nützling !!!
Legen Sie in Ihrem Garten je nach Größe der vorhandenen Fläche ca. 5% als Ökowiese an.
(Pflanzmischungen gibt es in fast jedem Baumarkt/Gartencenter für nicht einmal 5 Euro)
Vorteil für Sie eine Fläche die den ganzen Sommer nicht gepflegt werden muss blühende Wildblumen von Mai bis Ende Oktober.
(Je nach Mischung und Aussaat)
Die Aussaat beginnt Ende März bis Anfang Mai.
Um andere Nützlinge wie Marienkäfer und Ohrwürmer zu unterstützen empfehle ich sogenannte Nisttöpfe in Hecken und Bäumen anzulegen.


Hier eine Anleitung:
Im Handel werden "Ohrwurm-Schlafsäcke" angeboten oder verwenden Sie einen mit Holzwolle (oder Heu) locker gefüllten Terracotta-Blumentopf. Wichtig ist, dass der Rand (bzw. ein Teil) des Blumentopfes einen Ast berührt (als "Brücke" für die Ohrwürmer) und die Öffnung nach unten zeigt. Dieser Topf kann auch über einen Zaunpfahl gestülpt werden oder auf den Boden aufgestellt werden. Die Holzwolle (bzw. das Heu) 1 x jährlich auswechseln. 



Viel Spass in Ihrer kleinen Oase ohne Chemie und unerwünschten Gästen.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

!P.S. Ohrwurm Nisttöpfe können bei uns bestellt werden!
Preis auf Anfrage


Mitglied werden ???
Melden Sie sich unverbindlich über unser Kontaktformular oder sofort bei unseren Ansprechpartnern vor Ort unter Ortsgruppen
Spenden !!!
Wir sind auf ihre Hilfe angewiesen,Spenden Sie.
Ob Geld oder Sachspenden,ob viel oder wenig jeder Euro hilft uns weiter.
Natürlich erhalten Sie eine Spendenquittung
Werbeflächen zu vermieten !!!
Auf unseren Einsatzfahrzeugen können Sie Werbung für ihr Unternehmen machen.
Natürlich erhalten Sie auch dafür eine Spendenquittung
Ehrenamtliche Helfer gesucht !!!
Jugendgruppenleiter
Fahrer
Handwerker
Tel:
01805 226 880 202
Fax:
01805 226 880 205

14 Cent/Minute
Bundesweit
aus dem Festnetz
Mobilfunkpreise können abweichen